Sie sind hier

Datensätze

In unserer Forschung bemühen wir uns, möglichst viele Resultate für andere Forscher reproduzierbar zu machen. Dazu gehört, dass wir entsprechende Datensätze veröffentlichen. Auf dieser Seite werden solche Datensätze gelistet. Neuere Datensatze werden am Anfang der Liste angezeigt.

  • SchemEx: Werkzeug zur Echtzeit-Indizierung und Schema-Extraktion von LOD-Daten (Linked Open Data) in linear Zeit
  • KONECT: Die Koblenz Network Collection, eine große Sammlung von Netzwerk-Datensätzen aus diversen Anwendungsbereichen
  • Finding Good URLs: Datensatz zur Evaluierung von passenden URIs zu gegebenen semantischen Entitäten im Web
  • Gaze Tagging: Fotos, Evaluierungsdaten und Blickpfade für Eye-Tracking-Experimente zum Thema Gaze-Tracking
  • FREuD: Sammlung von CNET-Produktreviews, annotiert mit Produkt-Features, die in den Reviews diskutiert werden, und Sentiment-Informationen zu den Reviews
  • Temporal Wikipedia Hyperlink Networks: Mehrsprachige temporale Wikipedia-Hyperlink-Datensätze zur Analyse der Dynamik von Wissensnetzwerken; enthält auch Kanten-Entfernungen
  • 50 template dataset: Evaluationsdatensatz zum Thema Web-Fingerprinting
  • PINTS Experiments Data Sets: Zwei große gecrawlte Datensätze, von Flickr und Delicious (2006 und 2007); enthält temporale Beziehungen zwischen Benutzern, Tags und Ressourcen
  • Tagging Models: Kookkurenz-Stream für die Begriffe "xml", "blog" und "ajax", gecrawlt von der Delicious-Webseite; verwendet zur Evaluierung eines epistemisches Modell des Tagging-Verhaltens von Benutzern
  • Search sessions of the MyTag portal: Logs von Suchsitzungen, die mit der MyTag-Suchmaschine durchgeführt wurden (verfübar auf Anfrage)
  • Semantic Desktop Evaluation: Task-Beschreibungen und -Screenshots des X-COSIM-Evaluierungsstools, sowie Fragen und Antworten der Subjective-Feedback-Umfrage, die in der X-COSIM-Evaluierung verwendet wurden
  • TripleRank Datasets: Datensäze, die für die Evaluierung und Analyse von TripleRank verwendet wurden
  • Spatial Context Evaluation Framework: Datensatz für die Evaluation von Spatial-Reasoning- und Region-Labeling-Ansätzen
  • SPLE: zielorientiertes Software-Product-Line-Engineering