Sie sind hier

Computational Social Science

Zur Erforschung von Methoden zur Analyse sozialwissenschaftlicher Phänomene anhand von Daten im WWW werden Algorithmen und neue, nicht-reaktive Methoden für die Sozialwissenschaften entwickelt. Grundlage für diese Arbeiten sind Ansätze aus den Bereichen Machine Learning, Data Mining und Netzwerkanalyse. Aktuelle Schwerpunkte sind die quantitative Analyse politischer Wahlprozesse und -dynamiken anhand von sozialen Mediendaten sowie die quantitative Analyse von sozialwissenschaftlich-relevanten Prozessen aus sozialen Medien oder Logdaten.

Beteiligte: 

Prof. Dr. Markus Strohmaier

strohmaier@uni-koblenz.de

Dr. Philipp Singer

philipp.singer@gesis.org

Lisa Posch

lisa.posch@gesis.org

Ann Samoilenko

ann.samoilenko@gmail.com

JProf. Dr. Claudia Wagner

clwagner@uni-koblenz.de

Dr. Florian Lemmerich

florian.lemmerich@gesis.org