Institute for Web Science and Technologies · Universität Koblenz - Landau
Institute WeST

Einführung der ETWEB Veranstaltung auf ETRA Konferenz

[zur Übersicht]

Die Eye Tracking Forschungsgruppe des Instituts WeST organisiert die Veranstaltung ETWEB: Eye Tracking for the Web - ein neuer Track auf dem ACM Symposium on Eye Tracking Research & Applications, Denver, Colorado, USA, das vom 25. bis 28. Juni stattfinden wird.

Beiträge der ETWEB werden Themen behandeln, die sich auf das Web (Extraktion der Interface-Semantik, Interaktionsanpassung, etc.) und Eyetracking (Aufmerksamkeitsvisualisierung, Crowdsourcing, etc.) beziehen. Wir begrüßen insbesondere Beiträge, die sich mit den Themen Usability-Forschung und barrierefreien Interaktion befassen, wobei der Schwerpunkt auf der Kombination von Eyetracking und dem Web liegt. Akzeptierte Beiträge gelten als reguläre ETRA-Publikationen und werden Teil der ETRA-Proceedings (ACM Digitale Bibliothek) sein. Eine Fußnote auf der ersten Seite zeigt an, dass Ihr Beitrag Teil der ETWEB Veranstaltung war.

Auf der offiziellen Seite der Veranstaltung unter https://etra.acm.org/2019/etweb.html finden Sie Details zum Einreichungsprozess.

Organisatoren:
Chandan Kumar, Institute WeST, University of Koblenz, Germany
Raphael Menges, Institute WeST, University of Koblenz, Germany

Sukru Eraslan, METU Northern Cyprus Campus

Programmkomitee:
Alexandra Papoutsaki, Pomona College, USA
Jacek Gwizdka, University of Texas, USA
Scott MacKenzie, York University, Canada
Simon Harper, University of Manchester, UK
Caroline Jay, University of Manchester, UK
Victoria Yaneva, University of Wolverhampton, UK
Yeliz Yeşilada, METU Northern Cyprus Campus
Marco Porta, University of Pavia, Italy
Spiros Nikolopoulos, CERTH ITI, Greece
Korok Sengupta, University of Koblenz, Germany
Steffen Staab, University of Koblenz, Germany

 


15.01.19

Kontakt für Rückfragen: west@uni-koblenz.de