Sie sind hier

Auswertung von Literaturangaben leicht gemacht

Auf dem Open Citation Workshop in Bologna repräsentierte Dr. Philipp Mayr-Schlegel (GESIS) das EXCITE-Projektkonsortium und hat in seinem Vortrag die EXCITE-Softwarebibliothek vorgestellt. Die EXCITE Werkzeugbox ermöglicht es, Literaturangaben aus PDFs zu extrahieren und mit vorhandenen bibliographischen Datenbanken abzugleichen. Die Werkzeugbox wurde von WeST und GESIS entwickelt, um die Zitierpraxis in den deutschen Sozialwissenschaften zu unterstützen, zum Beispiel um auch Literaturangaben in Fußnoten zu erkennen und zu verarbeiten, sie ist aber gleichzeit vielseitig genug, um einem breiten Spektrum von Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Software ist auf Github frei verfügbar, aber Tests können auch auf der Online-Plattform durchgeführt werden, die mit weiteren Details verfügbar ist unter https://west.uni-koblenz.de/de/research/excite

03.09.2018
Kontakt für Rückfragen: 
west@uni-koblenz.de