Sie sind hier

EU Projekt "Live+Gov” erfolgreich abgeschlossen

Das EU Projekt “Live+Gov”, das vom Institut WeST koordiniert wurde und 2012 began, wurde erfolgreich im März 2015 abgeschlossen. Das Projekt entwickelte mobile Lösungen zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Bürgern und Kommunalverwaltungen, bei denen moderne Technologien zur Datenerfassung durch Sensoren im Smartphone ausgenutzt wurden. Kern dieser Technologien bildeten Forschungsergebnisse aus den Bereich des Reality Sensing, der Augmented Reality, und der formalen Modellierung von Verwaltungsprozessen. Feldversuche in drei Anwendungsgebieten zur Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs, zur städtischen Instandhaltung und zur Stadtplanung wurde im Projekt durchgeführt und haben erfolgreich ein Bewusstsein für moderne Smartphonetechnologien für Verwaltungsprozesse geweckt.

Das auf drei Jahre ausgelegte Projekt wurde erfolgreich im März 2015 beendet und mit dem Prädikat “exzellent” der Europäischen Kommission und seiner Gutachter ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Webseite http://liveandgov.eu.

02.04.2015