Sie sind hier

News

  • Tina Walber und Julia Perl, zwei Informatikerinnen am Institut WeST, haben gemeinsam mit dem Betriebswirt Marius Heinen den dritten Platz beim Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz belegt. Ihr prämiertes Konzept „blick.“ („Blickpunkt“) ermöglicht es, Webseiten schneller und günstiger auf ihre Nutzerfreundlichkeit zu testen. Die Jury würdigte insbesondere die Neuartigkeit und das Marktpotenzial der Idee. Der Preis wurde seit 2010 fünf Mal vergeben und zeichnet hervorragende und innovative Geschäftsideen aus.


    Photo: Nicole-Bouillon-Fotografie


    20.05.2014
  • There is a time-limited scholarship for international students available (up to 250 EUR for six months). Please note that the deadline for application is 12 May 2014 and only participants of the M.Sc. WebScience (and M.Sc. Ecotoxicology) can apply.


    17.04.2014
  • Die Extended Semantic Web Conference (ESWC) ist eine der wichtigsten Konferenzen im Bereich des Semantic Web und angrenzender Forschungsthemen. Das Institut für Web Science and Technologies ist dort mit einer Keynote von Prof. Dr. Steffen Staab und gleich mit mehreren Papieren vertreten.

    10.04.2014
  • Vom 24. bis 28. Februar fand in New York (USA) die Konferenz für Web Search and Data Mining (WSDM) statt. Die WSDM ist eine angesehene und hochkompetitive Konferenz zur Suche und zum Data-Mining im Web. Hier präsentierte Christoph Carl Kling vom Institut WeST das Papier „Detecting Non-Gaussian Geographical Topics in Tagged Photo Collections“.

    21.03.2014
  • Die Doktorandin Tina Walber wird Forschungspapiere zur Koblenzer Eye-Tracking-Forschung auf den zwei wichtigsten Konferenzen für Mensch-Maschine-Interaktion präsentieren.

    31.01.2014
  • Klaas Dellschaft wurde für seine Dissertation zum Thema "The Epistemic Dynamic Model – Developing a Theory of Tagging Systems" mit dem Koblenzer Hochschulpreis des Förderkreises Wirtschaft und Wissenschaft in der Hochschulregion Koblenz e. V. ausgezeichnet.


    17.11.2013
  • Am 09. November 2013 präsentierte die Forschungs- und Projektpraktikumsgruppe zum Thema Eyetracking ihr Projekt „Schau Genau! - Faltersahr’s fantastischer Bilderflug“, auf der Nacht der Technik der Handwerkskammer Koblenz.


    09.11.2013
  • A MOOC is "an online course aimed at large-scale interactive participation and open access via the Web" (quote from Wikipedia). Usual MOOCs combine canned content (text, videos, etc.) with interactive, community-oriented feedback sessions. In contrast, our unusual MOOC targets the creation of open and evolving content with interactive, community-oriented feedback sessions. Find more basic information at our starting page: http://studywebscience.org/ .


    25.10.2013
  • Das Projekt ROBUST, das von WeST koordiniert wird, steht im Mittelpunkt des aktuellen E-Letters der IEEE Special Technical Community on Social Networks. ROBUST beschäftigt sich mit Methoden und Werkzeugen für die Analyse und frühzeitige Erkennung von Risiken und Chancen, welche die Produktivität einer Community gefährden oder stärken können.


    23.05.2013
  • Dr. Mario Schaarschmidt ist seit April 2013 Junioprofessor für Logistik, Technologie- und Innovationsmangement an der Universität Koblenz-Landau. In seiner Forschung hat er sich damit auseinandergesetzt, wie Unternehmen Open Source-Entwicklung im Web nutzen, um ihre Innovationsprozesse zu organisieren. Als Mitglied im Institut WeST interessiert er sich dafür, wie Firmen mit Ihrer Reputation und ihrer Innovation - jenseits ihrer Unternehmensgrenzen im Web - umgehen.


    17.04.2013

Seiten