Sie sind hier

WeGOV

Die zunehmende Popularität von zahlreichen Online-Kommunikationsplatformen und sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Bebo, WordPress, und viele anderen) führt zur Entstehung einer neuen gesellschaftlichen Form, deren Entwicklung, Kommunikation, und Meinungsbildung in der virtuellen Welt des Internet angesiedelt sind. Diese neue, noch vor wenigen Jahren nahezu unbekannte soziale Umgebung kennt man heutzutage als "Society". Nicht nur bei Forschern und Portal-Betreibern stößt dieser Trend auf großes Interesse. Zunehmend entdeckt auch die moderne Politik neue Perspektiven:

Erkennung der gesellschaftlichen Trends und Meinungen, Durchführung von Umfragen, frühzeitige Erkennung von Konflikten und potentiellen Spannungsfeldern. Die Verlagerung dieser politischen Diskussion in das Web wird auch als "Participation" bezeichnet. Das Zusammenwachsen der Politik und Verwaltung mit modernen Medien des Internet wird oft als "Government" bezeichnet.
Zu den größten Herausforderungen des eParticipation gehören die verlässliche Analyse der sozialen Medien sowie eine sinnvolle Gestaltung von politischen Prozessen in der virtuellen Welt. Das Projekt WeGov hat zum Ziel, eine verlässliche Platform für Analyse und Unterstützung des politischen Diskurses in der europäischen eSociety-Landschaft zu entwickeln. Der Name WeGov steht dabei für "Where eGovernment meets the eSociety". Für die sinnvolle Gestaltung des besagten "virtuellen Treffpunkts" soll eine Reihe von neuen Tools zur Datenanalyse und soziale Kommunikation entwickelt werden. An der interdisziplinären Forschung des internationalen Konsortiums sind Forscher aus Informatik, Soziologie, Rechtswissenschaften, sowie Politologie beteiligt. Zu den realen, charakteristischen Anwendungsszenarien des Projektes (use cases) gehören die Neugestaltung der Gesundheitssysteme, Planung von öffentlichen Ausgaben in Krisenzeiten, sowie öffentliche Politikforschung in den Sozialwissenschaften.

Projekt Homepage

Laufzeit

  • Januar 2010 bis Juni 2012

Geldgeber

  • TBD

Partner

  • TBD