Institute for Web Science and Technologies · Universität Koblenz - Landau
Institute WeST
Diese Lehrveranstaltung hat in einem vergangenen Semester stattgefunden. Falls Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen, gehen Sie zur Übersicht der Lehrveranstaltungen.

Interaktive Multimediasysteme

[zur Übersicht]

Wintersemester 2010 / 2011

Aktuelles

3. November 2010: Beschreibung der Anfahrt zur ED-School.

15. Oktober 2010: Die Vorlesung findet in diesem Jahr in Kooperation mit der School of Entrepreneurial Design Thinking von Prof. Dr. Harald von Kortzfleisch statt. Ziel ist es, mit Hilfe der sogenannten Design Thinking Methode der ED-School die Idee für die praktische Semesteraufgabe zu finden und zu entwickeln. Ilias Mokanis wird dabei in das Design Thinking einführen und in der Anwendung der Methode begleiten. 

Das Entrepreneurial Design Thinking findet in den Räumen der ED-School in der Emil-Schüller Str. 12-14, 56068 Koblenz am 10.11. und 17.11. (Mittwochs) statt. 

14. Oktober 2010: Die Vorlesung beginnt in diesem Jahr wie schon in den beiden vergangenen Jahren erst in der zweiten Vorlesungswoche, da ich auf der ACM Multimedia Konferenz bin. Die erste Vorlesung ist am Mittwoch den 3. November um 10 Uhr (anstelle der Übung).

Motivation

Interaktive Multimediasysteme stellen ein wichtiges und interessantes Anwendungsgebiet der Informatik dar. Sie sind gekennzeichnet durch einen komplexen Entwicklungsprozess und erfordern interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Designern und Domänenexperten.

Die Vorlesung gibt eine Einführung und Überblick über verschiedene Aspekte interaktiver Multimediasysteme. Das Thema Multimedia wird dabei von der Anwendungsebene heraus beleuchtet. Dabei werden sowohl praxisrelevante als auch theoretische Fragestellungen und Grundlagen betrachtet.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Masterstudenten der Informatik, Informationsmanagement und Computervisualistik. Sie findet als kombinierte Vorlesung mit Übung statt (3+1). Daher werden Vorlesung und Übung im alternierenden Rhytmus durchgeführt.

Für die Veranstaltung werden 6 ECTS Punkte vergeben. Sie wird als Wahlpflichtfach angerechnet.

Einstimmung

Zur Einstimmung auf das Themengebiet:

  • Apple's Vision des Knowledge Navigator vs.
  • eine "etwas" andere Form der Interaktion mit dem Computer: The Real Computer Monster.

Allgemeine Informationen

Vorlesung Mi 10-12 B 016 Prof. Dr. Ansgar Scherp
Vorlesung/Übung  Do 14-16 B 013

Tina Walber

Renata Dividino

 

Modulnummer: INSS07

Inhalte

In der Veranstaltung werden die Grundlagen, Konzepte und Technologien interaktiver Multimediasysteme vermittelt. In den Übungen werden die Vorlesungsinhalte vertieft und praktisch angewandt.

  • Grundlagen interaktiver Multimediasysteme
  • Technologien für interaktive Multimediasysteme
  • Multimedia-Dokumentenmodelle und -Präsentationsformate
  • Lehr- und Lernaspekte und Web 2.0 in Multimediasystemen
  • Architekturen zur Speicherung, Übertragung (Streaming), Präsentation und Repräsentation von Multimediainhalten
  • Multimedia-Softwareentwicklung

Scheinerwerb

  • Erfolgreiche Durchführung einer Vorlesungsbegleitenden Übungsaufgabe in Gruppen
  • Selbständige Auswahl von Technologien zur Umsetzung der Übungsaufgabe
  • Vorstellung von Zwischen- und Endergebnissen der Übungsaufgabe

Ergebnisse aus den Vorjahren

Moovle - Semantische Exploration der Linked Movie Database
Mahdi Derakhshanmanesh, Peter Koch, Manuel Pauli, Mathias Konrath

Streettalk - Was ist los in deiner Stadt?
Uli Eckstein, Sandy Engelhardt, Daniel Mies

Park Problem Lösung - R. Bing, U. Buchholz, S. Dittmann, R. Schrage

Versuchs mit PPL live!

Toaster-Director - F. Altherr, C. Effert, D. Eissing, S. Thierfelder

Preview

Probier Toaster-Director live!

Weitere Ergebnisse auf den Webseiten der Vorjahre:

WS 09/10

WS 08/09

Begleitende Literatur

 

    • R. Malaka, A. Butz und H. Hußmann, Medieninformatik: Eine Einführung. Pearson Studium, 2009.
    • K. Bruns und K. Meyer-Wegener (Hrsg.), Taschenbuch der Medieninformatik. Hanser, 2005.

Lehrende