Startseite Campus Koblenz Fachbereich 4: Informatik Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik

Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik

Informatik-nah und anwendungsorientiert

Die Wirtschafts- und die Verwaltungsinformatik befasst sich mit Methoden und Techniken zur Unterstützung

  • des Entwurfs,
  • der Implementierung und
  • der wirtschaftlichen Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen


in Wirtschaft und Verwaltung sowie den daraus resultierenden Änderungen in den Organisationsstrukturen. Daraus ergibt sich ein weites Spektrum unterschiedlicher Problemstellungen und Lösungskonzepte. Um einige zu nennen: die Wechselwirkungen zwischen Informationssystemen und Unternehmensstrategie, die Gestaltung und Fortentwicklung von technisch ausgereiften, sicheren Kommunikationsinfrastrukturen, die Einführung von Informationssystemen, die angemessene Berücksichtigung und Gestaltung der Organisation, die Wirtschaftlichkeitsanalyse software- und hardwaretechnischer Anforderungen und Potenziale.


Thematische Schwerpunkte

Die Arbeitsbereiche am IWVI gliedern sich in sechs thematische Schwerpunkte, die durch die Professuren geprägt werden:

Die sechs Professuren werden durch den Privatdozenten Dr. Andreas Engel (Chief Information Officer der Stadt Köln) ergänzt. Seit dem Sommersemester 2007 ist er als Honorarprofessor im Bereich Verwaltungsinformatik am IWVI tätig.

Detaillierte Informationen zu aktuellen Projekten und Forschungsschwerpunkten erhalten Sie auf den Webseiten der einzelnen Forschungsgruppen oder im aktuellen Jahresbericht.

zuletzt verändert: 12.08.2014 11:39

Kontakt