Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Spezielle Informationen für Gasthörer

An welchen Lehrveranstaltungen kann ich teilnehmen?

Im Rahmen der vorhandenen Studienplatzkapazität können Interessenten sich als Gasthörer auf einzelnen Wissensgebieten weiterbilden, auch wenn sie die Voraussetzung für die Zulassung als ordentliche Studierende nicht erfüllen.

An Lehrveranstaltungen in zulassungsbeschränkten Studiengängen und Fächern können Gasthörer allerdings nicht teilnehmen. Einen Überblick bietet die Fächerübersicht.

Die für Gasthörer offenen Veranstaltungen finden Sie hier:

 

Sollten Sie Interesse an einer Veranstaltung haben, die hier nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich am besten direkt an den Dozenten.

Abschlussprüfungen und sonstige Prüfungen (Teilprüfungen) können nicht abgelegt werden. Eine Bescheinigung von Leistungsnachweisen ist aber möglich.

Ist die Teilnahme an Lehrveranstaltungen kostenpflichtig?

Für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen als Gasthörer sind Gebühren zu entrichten. Diese belaufen sich pro Semester

  • auf 120,- Euro für bis zu 4 SWS
  • auf 200,- Euro für bis zu 8 SWS
  • auf 250,- Euro für mehr als 8 SWS

(Rechtsgrundlage: Zweite Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis) in der Fassung vom 12. September 2004, GVBl Nr. 17, S 438).

Wie melde ich mich als Gasthörer an?

Der Antrag auf Erteilung der Gasthörererlaubnis ist für das

  • Wintersemester bis zum 15. November
  • Sommersemester bis zum 15. Mai

an das Studierendensekretariat Koblenz bzw. das Studierendensekretariat Landau zu richten. Die Gasthörererlaubnis ist jeweils für ein Semester gültig.

 

zuletzt verändert: 15.12.2011 12:26

Kontakt