Sie sind hier

WeST Forscher Christoph Kling erhält Koblenzer Hochschulpreis für seine Dissertation

Christoph Kling, ehemals Mitarbeiter beim Institute for Web Science and Technologies (WeST), wurde für seine Dissertation zum Thema "Probabilistic Models for Context in Social Media" mit dem Koblenzer Hochschulpreis der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz ausgezeichnet. Seine Arbeit beschäftigte sich mit der Bestimmung von behandelten Themen aus Dokumenten. Ihm gelang eine präzise Bestimmung dieser Themen durch die Kombination von Topic Models mit Kontextdaten wie geografische Lage, Zeitpunkt etc. Betreut wurde er bei dieser Arbeit von Prof. Steffen Staab vom Institut WeST.
Damit ist die Dissertation von Christoph Kling nun schon die zweite Dissertation eines WeST Doktoranden, die mit dem Koblenzer Hochschulpreis ausgezeichnet wurde. Bereits 2013 hatte die Dissertation von Klaas Dellschaft diesen Preis erhalten.

30.11.2017
Kontakt für Rückfragen: 
west@uni-koblenz.de